Textilindustrie in Bulgarien 2017: Technische Textilien

Der globale Markt für technische Textilien wird bis 2020 mehr als $193 Mrd. erreichen. Er wird vor allem durch eine wachsende Nachfrage an „Wearable Technologies“ (Tragbare Technologien) und durch erweiterte Anwendungen in den Bereichen Gesundheitspflege, Transport, Schutztextilien und Landwirtschaft angetrieben.

“Intelligente” bzw. “smarte” Stoffe werden immer mehr in der Sportmode verwendet. Zudem beginnen immer mehr Modehersteller, diese Stoffe auch für ihre Produkte zu verwenden. Infolgedessen wird die Textilindustrie zunehmend von Wissenschaft und Technologie beeinflusst.

Laut einer aktuellen Studie liegt der Anteil der weltweiten Produktion von technischen Textilien bei über 25%. Die wichtigsten Anwendungsgebiete für technische Textilien sind derzeit Agrotech, Hometech, Indutech, Mobiltech und Sporttech.

Der „Textilreport Bulgarien 2017“ der Aryxe Gruppe betrachtet die technischen Textilien als einen der wichtigsten Interessen- und Investitionsbereiche innerhalb der Textilindustrie.

Lesen Sie mehr über die Textilindustrie in Bulgarien (verfügbar auf Deutsch und Englisch), laden Sie die PDF-Version unseres Artikels in dem „Bulgarisches Wirtschaftsblatt“ herunter und erfahren Sie mehr darüber, was die Research-Dienstleistungen von Aryxe für Ihre Organisation tun können.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.