Warum ist jetzt die Zeit, in Live-Streaming zu investieren?

live-streaming

„Womit verdienst Du Deinen Lebensunterhalt?“

„Ich bin ein Vollzeit-Live-Streamer in China.“

Die Popularität von Live-Streaming hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Das offensichtliche, explosive Wachstum ist auf eine zunehmende globale Präsenz in den sozialen Medien zurückzuführen. Chinesische Streaming-Unternehmen stehen an der Spitze dieses aufkommenden Trends. Das China Internet Network Information Center gab im Juli 2018 bekannt, dass 425 Millionen Live-Stream-Nutzer aktiv waren. Die Grafik oben zeigt die Marktgröße des Online-Live-Streams der letzten Jahren in China mit Prognosen von 112,09 Mrd. CNY (15 Mrd. USD) bis 2020 bei Statista.

Was ist Live-Streaming?

Live-Streaming ist die Übertragung von Echtzeitvideos über das Internet. Live-Streaming-Sender können zu Hause oder an einem beliebigen Ort ihre eigenen Live-Shows erstellen, um das Publikum anzusprechen. Dies umfasst eine breite Palette von Themen, wie die Präsentation von Talenten, Bildungsprogramme, das Spielen eines Videospiels und den Verkauf von Produkten. Außerdem können sie während des gesamten Prozesses wie im echten Leben miteinander interagieren. Unter mehr als 200 beliebten Streaming-Plattformen in China sind die fünf besten Yingke, Yizhibo, Douyu, YY und Meipai.

Warum lieben es die Leute?

  • Live-Streaming-Plattformen geben „normalen Menschen“ die Möglichkeit, ihre eigenen Liveshows zu erstellen und eine eigene Fangruppe zu haben, ohne ein Star oder ein Prominenter zu sein. Grundsätzlich kann jeder Moderator oder Sender sein.
  • Mit den gleichen Interessen in einem Kanal können Streamer eine große Anzahl neuer Freunde mit gemeinsamen Themen treffen, die Engagement-Rate kann erstaunlich hoch sein und die Streamer können sehr schnell eine Fangemeinde aufbauen.
  • Die Plattformen ermöglichen es den Nutzern, mit ihren Inhalten Geld zu verdienen. Der Host erhält ungefähr 30% Provision für die virtuellen Geschenke, die das Publikum ihnen schenkt, was sie dazu ermutigt, interessante und qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren.
„Sie unterhalten sich gerne mit mir und haben das Gefühl, dass ich von Angesicht zu Angesicht mit ihnen spreche.“

Dies sind die Worte eines 23-jährigen Mädchens aus Douyu, das mehr als 2 Millionen Abonnenten hat und durchschnittlich jeden Abend 400.000 Zuschauer anzieht, indem es Computerspiele spielt und über seine Webcam chattet. Ihr jährliches Einkommen beträgt mehr als eine Million chinesische Yuan pro Jahr.

Eine weitere gängige Praxis für Live-Streaming ist der E-Commerce, der auf Taobao und Tmall, der größten chinesischen Online-Shopping-Plattform, vorgestellt wird. Auf diese Weise wird die Interaktivität gefördert, vor allem, wenn die Verbraucher nicht nur passiv zuschauen, sondern tatsächlich die Produkte kaufen, die Sie sehen, und auf andere Weise sozial interagieren.

„E-Commerce-Shops kommen zu mir und ich werde Live-Streamer beauftragen, um für ihre Produkte zu werben. Top-Streamer in meinem Team können dabei helfen, mehr als 1.000 Artikel innerhalb eines Tages zu verkaufen“, sagte Ma Tingting, Manager einer Talentagentur, im Interview mit CNBC Asia. Sie vertritt mehr als 100 Live-Streamer Vertragspartner.

Die wichtigsten Tipps, um ein beliebter Live-Streaming-Host zu werden:

  1. Als Live-Streaming-Host ist es wichtig, Ihre Nische zu finden, da es nicht einfach ist, berühmt zu sein, wenn man dem Mainstream folgt. Seien Sie kreativ, achten Sie genau auf die kleinen Dinge in Ihrem täglichen Leben und sehen Sie nach, ob Sie eine Marktlücke entdecken können.
  2. Sobald Sie Ihre Nische gefunden haben, müssen Sie sich die Position sichern. Das Geld kommt dann fast von allein, solange Sie auf dem Kanal aktiv bleiben und einen konsistenten Live-Streaming-Zeitplan beibehalten.
  3. Sie brauchen nicht unbedingt ein besonderes Talent, um mit der Welt zu teilen, sondern wenn Sie ein interessantes Punkt finden, kann auch das Essen, Reisen und Schlafen ein Thema sein.
  4. Keine Angst, wenn Sie ein Ausländer sind: Unter allen chinesischen Nutzern ist das Ihr größter Vorteil. Noch besser ist es, wenn Sie auch Chinesisch sprechen oder zumindest jemanden finden, der Ihnen bei der Übersetzung hilft. Das Unterrichten von Englisch oder jeder anderen Sprache ist lehrreich, jeder mag einen guten & kostenlosen Unterricht.
  5. Verwenden Sie Live-Streaming positiv, versuchen Sie nicht zu provozieren. Aufgrund der strengen Internet-Zensur in China können die Vorgesetzten oder Reporter des Senders innerhalb von Sekunden jegliche Unregelmäßigkeiten blockieren.

***

Aryxe ist ein Schweizerisch-Deutsches Technologieunternehmen, das sich auf die Erbringung von digitalen Lösungen für mittelständische Firmen spezialisiert. Von Social Media und Digitaler Werbung bis hin zur Erstellung von Inhalten und Webseiten – unsere hochflexiblen Business-Module unterstützen Ihr Unternehmen schnell und effektiv!

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.