Die globale Entwicklung der dekorativen Kosmetik

Gut auszusehen ist ein lohnendes Geschäft. Diese Behauptung wird auch durch die Statistik bestätigt.

Immer mehr Menschen auf der ganzen Welt wollen gut aussehen und greifen zu verschiedenen Kosmetikprodukte. Infolgedessen boomt der Kosmetikmarkt und der Umsatz steigt rasant.

Der globale Markt für dekorative Kosmetik ist nach Zielmarkt (Prestigeprodukt, Massenprodukt), Anwendung (Gesichts-Make-up, Lippenprodukt, Augen-Make-up, Nagelprodukt) und Geographie (Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik und LAMEA-Region) unterteilt.

Der globale Markt für dekorative Kosmetik wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, wie z.B. einem Anstieg des verfügbaren Einkommens in Schwellenländern wie Indien, Brasilien, den VAE, Saudi-Arabien, Afrika und Ägypten, der finanziellen Unabhängigkeit berufstätiger Frauen, die den Markt weitgehend beeinflussen und dem gestiegenen Bewusstsein für das äußere Erscheinungsbild.

Die Statistik von Statista 2019 zeigt die geschätzte Größe des globalen Make-up-Marktes von 2012 bis 2024.  Im Jahr 2024 wird der globale Make-up-Markt auf rund 85 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Quelle: www.statista.com/statistics/259217/global-make-up-market-size

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.